Betriebliche Gesundheitsförderung

Gesundheit ist ein hohes Gut. Um Arbeitgeber zu motivieren, etwas für die Gesundheit ihrer Angestellten zu tun, gibt es einen Freibetrag von bis zu 500 Euro pro Mitarbeiter. Wenn der Arbeitgeber seinen Angestellten eine betriebliche Gesundheitsförderung zugesteht, so ist das finanziell interessant – für beide Seiten! Noch wertvoller sind für Sie als Unternehmen jedoch gesunde und motivierte Mitarbeiter mit geringen Ausfallzeiten.

Betriebliche Gesundheitsförderung – steuerliche Vorteile

Die betriebliche Gesundheitsförderung ist bis zu 500 Euro pro Mitarbeiter und Jahr steuer- und sozialversicherungsfrei (§ 3 Nr. 34 EStG). Dieser Betrag ist ein Freibetrag. Überschreitet die Leistung des Arbeitgebers 500 Euro, so ist lediglich der übersteigende Betrag steuer- und sozialversicherungspflichtig. Die Leistungen müssen neben dem ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbracht werden (keine Gehaltsumwandlung).

Für welchen Zweck muss der Freibetrag genutzt werden?

Folgende Maßnahmen werden unterstützt:

  • allgemeine Reduzierung von Bewegungsmangel sowie Vorbeugung und Reduzierung spezieller gesundheitlicher Risiken durch verhaltens- und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme
  • Vorbeugung und Reduzierung arbeitsbedingter Belastungen des Bewegungsapparates
  • allgemeine Vermeidung von Mangel- und Fehlernährung sowie Vermeidung und Reduktion von Übergewicht
  • Stressbewältigung und Entspannung (= Vermeidung stressbedingter Gesundheitsrisiken)
  • Förderung der individuellen Kompetenzen der Stressbewältigung am Arbeitsplatz
  • gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung

Wer profitiert von diesem Freibetrag?

Annähernd jede Art des Mitarbeiters kann den Freibetrag nutzen:

  • Vollzeitangestellte
  • Teilzeitangestellte
  • Auszubildende
  • Aushilfen auf 450-Euro-Basis

Wenn Sie sich als Unternehmer für eine Maßnahme der betrieblichen Gesundheitsförderung in Ihrem Betrieb interessieren, senden Sie uns Ihre Anfrage. Ein Mitarbeiter unseres Reisepartners MediPlus kommt persönlich zu Ihnen, um Sie ausführlich zu beraten.

Liken und teilen